Aktuelles

Einrichtungsflyer

Broschüre Hilfe für Wohnungslose

In unserem Flyer können Sie sich über Hilfe für wohnungslose Menschen in Kaiserslautern informieren.

 

 

Ein Jahr Jugendhilfe

Deckblatt 1 Jahr Jugendhilfe

Mehr über die Jugendhilfe im Caritas-Förderzentrum St. Christophorus in Kaiserslautern erfahren Sie in unserem Rundbrief.  

Wir sind für Sie da

Caritas-Förderzentrum St. Christophorus

St. Christophorus, Aussenansicht

Logenstraße 44
67655 Kaiserslautern
Sie erreichen uns unter Telefon 0631/316370
E-Mail: st.christophorus.kaiserslautern@caritas-speyer.de

 

Wann:

Sprechzeiten des Sozialdienstes: 8 bis 19 Uhr
Aufnahme: täglich rund um die Uhr

 
Arbeiten bei der Caritas
 
Postleitzahl

Umkreis




 

Herzlich willkommen!

 

Peter Lehmann

Unser Caritas-Förderzentrum St. Christophorus steht Männern und Frauen offen, die ohne Wohnung sind oder von Wohnungslosigkeit bedroht sind. Sie finden bei uns Unterkunft und Beratung. Wir unterstützen Sie in schwierigen Lebenslagen und Notsituationen.

Nach dem Caritas-Motto „Not sehen und handeln“ sind wir für alle Menschen da. Wir helfen Ihnen fachkundig und zeitnah.  Für Ihre Fragen und Probleme nehmen wir uns Zeit. Gemeinsam mit Ihnen suchen wir nach Lösungen.

Nach einem Vorgespräch und der Zusage des Kostenträgers können Sie in unserem Förderzentrum aufgenommen werden. In unserer Einrichtung stehen Ihnen verschiedene Angebote zur Verfügung, die Sie hier auf unserer Internetseite unter Ich suche Hilfe näher beschrieben finden. Infos finden Sie auch in unserem Flyer zum Download.

Gemeinsam mit anderen Organisationen bilden wir zu Ihrem Wohl ein sicheres Netzwerk individueller Hilfe.

Sie erreichen unser zentral gelegenes Haus vom Hauptbahnhof aus in wenigen Minuten. Unsere Einrichtung ist auch gut an öffentliche Verkehrsmittel angebunden.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Peter Lehmann, Leiter des Caritas-Förderzentrums St. Christophorus in Kaiserslautern

 
Aktuelles

"Das hohe handwerkliche Niveau hat unsere Gäste überrascht"

“Es war ein toller Tag. Alle Gäste, die wir eingeladen hatten sind gekommen.“ Peter Lehmann, der Einrichtungsleiter des Caritas-Förderzentrums St. Christophorus freute sich über den Erfolg des „Tags der offenen Holzwerkstatt“ seines Förderzentrums. Die Holzwerkstatt ist umgezogen in neue Räume in der Mainzer Straße 114 in Kaiserslautern und hat sich etwas vergrößert. Um die neue Werkstatt, in der wohnungslose und von Wohnungslosigkeit bedrohte Menschen arbeiten, vorzustellen, waren die Türen von 15 bis 18 Uhr geöffnet.

 

Saarländisches Fußballturnier der Wohnungslosen

Bei strahlendem Sonnenschein haben am Mittwoch, 31. Mai, 10 Mannschaften aus ganz Deutschland beim ersten saarländischen Fußballturnier der Wohnungslosen an der Hermann-Neuberger-Sportschule, dem Olympiastützpunkt Rheinland-Pfalz/Saar in Saarbrücken um den Saarland Weltpokal gespielt. Die Spieler aus Kaiserslautern, Frankfurt, Mainz, Wiesbaden und Saarbrücken verbindet nicht nur die Liebe zum Fußball, sondern auch ihre Lebensgeschichten. Alle wissen, wie es ist, ohne eigene Wohnung zu sein.